Im-Ohr-Geräte (IdO)

Im-Ohr-Hörsysteme werden direkt in der Ohrmuschel bzw. im Gehörgang getragen und werden häufig aus kosmetischen Gründen ausgesucht. Sie sind anpassbar für leichte bis mittlere Schwerhörigkeit. Die Auswahl der Technologien reicht von vollautomatisch über manuell regelbar bis hin zu fernsteuerbar. Die meisten Geräte verfügen über eine digitale Signalverarbeitung. Für eine optimale Verständlichkeit in lärmiger Umgebung wird eine Mehrmikrofonlösung gewählt.

Je nachdem, wie tief diese Hörsysteme im Gehörgang sitzen, wird in drei verschiedene Typen unterschieden:

1. Komplett im Gehörgang (CIC)
2. Im Gehörgang – Gehörgangsgerät (ITC)
3. In der Ohrmuschel – Conchagerät

Unsere Partner

Hörberatung Zürich, Mogg GmbH, Kuttelgasse 6, 8001 Zürich, Telefon 044 211 13 19